ANNEKE BRIX-NEVE.

DIPLOM JURISTIN / RECHTSREFERENDARIN

Bereits während meines Praktikums im Jahr 2016 bei Groenewold Tiedemann Griffel Rechtsanwälte wurde mein besonderes Interesse für das Bank- und Kapitalmarktrecht geweckt, das mich bis heute nicht mehr losgelassen hat.

Im Laufe meiner Tätigkeit bei Groenewold Tiedemann Griffel spezialisierte ich mich zunehmend auf das Kapitallebensversicherungsrecht und konnte über die Jahre hinweg ein umfassendes Wissen in diesem spannenden Fachgebiet erlangen.

Auch neben meinem Rechtsreferendariat am Landgericht Kiel engagiere ich mich weiterhin als Teil des Groenewold Tiedemann Griffel – Teams mit großem Einsatz für unsere Mandanten bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche.

Urteilsanmerkungen
• Genossenschaft als Haftungsadressat nach den §§ 20, 21 Vermögenslagengesetz? Eine Betrachtung unter dem Blickwinkel der verbotenen Einlagenrückgewähr, Aufsatz von Tiedemann/Brix-Neve, AnwaltZertifikatOnline Handels- und Gesellschaftsrecht, 9/2021, Anm. 1.
• Anmerkung zum Urteil des OLG Hamburg vom 26.04.2019, 13 U 51/18, zum Widerruf einer Bürgschaft durch einen GmbH-Geschäftsführer; Tiedemann/Brix-Neve, BKR 2020, 415-416

KONTAKT.

Anneke Brix-Neve

Telefon: +49 40 4922915
Email: abn@gtg-recht.de

Groenewold · Tiedemann · Griffel Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Heußweg 35 · 20255 Hamburg

© 2020 Groenewold · Tiedemann · Griffel Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
© 2020 Groenewold · Tiedemann · Griffel Rechtsanwälte Partnerschaft mbB